Link zur Chorakademie Knabenchor der Chorakademie

nächstes
Chorkonzert

28.05.2014
Britten: War Requiem














nächste
Zauberflöte

02.05.2014
Berlin


Aktuelles abonnieren
Ihre Adresse wird nicht weiter gegeben und wird nur für den Versand verwendet.
Ihre E-Mail Adresse:




Alle Freunde, Förderer
und Partner aufrufen

Aktuelles vom Chor

Junge Leidenschaft

DORTMUND Mit viel Dramatik und großer Leidenschaft sangen die Knaben der Chorakademie zu Beginn der Karwoche „ihre“ Johannes-Passion von J.S.Bach. In der vollbesetzten Petri-Kirche konnte der Chor und seine Solisten die Zuhörer und die Presse beeindrucken. Juls Serger und Tizian Geyer erwiesen sich erneut als fabelhafte Knabensopran-Solisten. Der Knabenchor der Chorakademie konnte durch engagierten und präzisen Gesang überzeugen. In den Männerstimmen diesmal dabei ehemalige Knabenstimmen aus sieben unterschiedlichen Knabenchören; darunter weltbekannte Ensembles, wie den Regensburger Domspatzen, dem Thomanerchor aus Leipzig und dem Tölzer Knabenchor. Sie alle ließen dieses Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Star des Abends war der Alt-Solist Sven Wagner, der besonders ausdruckstark und klangschön seine Arien sang. 

   
Schlusschoral aus der Johannes-Passion von J.S.Bach 

21.04.2014

Becher-Rap

DORTMUND Im Knabenchor der Chorakademie passieren zurzeit viele Veränderungen. Nach der abgeschlossenen Schulwerbung haben sich vor den Osterferien 70 neue Knaben –so viele wie noch nie- in unseren Probenräumen in Eving eingefunden. Nachdem sie zwei Tests bestanden haben, dürfen sie nun im Knabenchor A der Chorakademie mitsingen. Die A-Knaben des letzten Jahres haben sich nach bestandener Übertrittsprüfung den Platz im zweiten Nachwuchschor ersungen. Besonders stolz sind auch die neuen Knaben des Konzertchores, die nach den Osterferien ihre erste Probe mit den „Großen“ haben werden. Um sich nach der aufregenden Prüfung wieder zu beruhigen, braucht es schon mal einen kleinen  Becher-Rap.

 
Jonas nach bestandener Prüfung für den Konzertchor 

DORTMUND Um nochmal kräftig Werbung zu machen für unser Konzert am nächsten Dienstag (15.4.2014 um 19.30 Uhr in der Petrikirche in Dortmund) besuchte unserer Chorleiter Jost Salm zusammen mit zwei Knaben und einem weiterem Mitsänger der Passion die heimischen RuhrNachrichten. In der Online-Sparte der Zeitung singen sie  „Zwei Minuten im Kabuff“ einen Choral aus der Johannes-Passion von Bach.  
Noch gibt es Karten für die Veranstaltung Termine

11.04.2014

Premiere in Köln

KÖLN Vier junge Solisten des Knabenchores der Chorakademie konnten erste Bühnenerfahrungen sammeln in der Oper „Jakob Lenz“ von Wolfgang Riehm, die zurzeit in Köln aufgeführt wird. Dieses kurzweilige avantgardistische Werk, das leider nur sehr selten zu hören ist, wurde in einer Produktion der Oper Köln in der Trinitatiskirche in Szene gesetzt. Jeweils zwei Knaben singen bei den sechs Aufführungen mit. Die Premiere war ein voller Erfolg und erhielt vom Publikum und der Presse viel Zuspruch. 
weitere Aufführungstermine

Moritz Bouchard und Faris Wienecke als Knaben in „Jakob Lenz“
Moritz Bouchard und Faris Wienecke als Knaben in „Jakob Lenz“

AIX EN PROVENCE In diesem Sommer werden unsere Solisten bei dem international renommierten Festival d'Aix-en-Provence in Südfrankreich teilnehmen. Sie sind engagiert für die diesjährige neue Produktion der „Zauberflöte“ von W.A.Mozart im Grand Théâtre de Provence.  Termine und weitere Einzelheiten. 

ESSEN Niklas Wagner und Cedric Bayard haben einen ersten und zweiten Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Essen ersungen. Die beiden ehemaligen Knabenchorsänger sind nach dem Stimmbruch dem Singen treu geblieben und haben mit ihrem Lehrer Jens Hamann weiter erfolgreich gearbeitet. Der bekannte Opern- und Konzertsänger kümmert sich schon seit längerer Zeit intensiv um die ehemaligen Sänger des Knabenchores. In der diesjährigen Aufführung der Johannes-Passion singt er den Pilatus und die Bass-Arien. Cedric Bayard singt in der Aufführung als Männerstimme mit. Der Bruder von Niklas Wagner, der nun zum Bundeswettbewerb eingeladen wurde, singt in diesem Jahr die Alt-Arien in der Passion. 

04.04.2014

21.04.2014

Linkliste Impressum Sitemap