Hamburg im Doppelpack

Hamburgische Staatsoper

HAMBURG Während der Knabenchor in der Elbphilharmonie singt, stehen gleichzeitig drei Solisten des Chores auf der Bühne der Staatsoper in Hamburg und singen mit in der Wiederaufnahme-Vorstellung der „Zauberflöte“ in der umstrittenen Inszenierung von Jette Steckel. Im zweiten Jahr haben sich Sänger und Publikum schon an die futuristische Ausstattung und den „leicht“ verzerrten Inhalt des Meisterwerkes von W.A.Mozart gewöhnt. Viel Jubel am Schluss vor allem auch für unsere drei Jungs aus Dortmund.



Alle Neuigkeiten...


Kommentare sind deaktiviert