Kammersängerin Helen Donath zu Besuch im TONwerk

Helen Donath

DORTMUND/HOMBRUCH Hoher Besuch bei uns im TONwerk: Kammersängerin Helen Donath besucht zum wiederholten Mal den Knabenchor der Chorakademie Dortmund, um sich ein Bild zu machen von den Fortschritten der jungen Sänger. Bei Ihrem ersten Besuch vor eineinhalb Jahren singt die weltberühmte Sopranistin mit unseren damaligen Nachwuchssolisten Auszüge aus der Zauberflöte von Mozart und gibt wichtige Tipps. Simon Laufen, Ben Walz und Leonard Lange (v. lk.n.re.) sind derweil Solisten unseres Chores geworden, die auch schon gemeinsam an der Deutschen Oper Berlin und am Staatstheater Wiesbaden ihr Debut feiern konnten.

Hier ein kleiner Ausschnitt bei einem gemeinsamen Auftritt.



Alle Neuigkeiten...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung dieses Artikels)
Loading...

Kommentare sind deaktiviert