Mahlers 8. Sinfonie

Mahlers 8. Sinfonie im Konzertahus Dortmund

DORTMUND Zu einem der großartigsten Erlebnisse, die ein Chorsänger miterleben darf, gehört eine Mitwirkung bei der „Symphonie der Tausend“ von Gustav Mahler. Schon zum dritten Mal steht der Knabenchor der Chorakademie mit diesem überwältigenden Werk auf der Bühne. Zuerst in Bielefeld, dann im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr und nun im Konzerthaus Dortmund. Dieses Mal zusammen mit zwei professionellen Erwachsenenchören, die mit 170 Sängerinnen und Sängern großes Klangvolumen und immense Strahlkraft aufbieten können und den mit 120 Musikern besetzten Dortmunder Philharmonikern. Hier wird der Auftritt des Knabenchores eine stimmliche und sportliche Herausforderung. Mit großem Einsatz und stimmlicher Präsenz konnte diese „Challenge“ gemeistert werden. Großer Beifall und beste Kritiken für die Knaben der Chorakademie. Für die mitwirkenden Jungs wird dies ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Pressestimmen

Foto: Anneliese Schürer / Theater Dortmund



Alle Neuigkeiten...


Kommentare sind deaktiviert