DIE Gesangslehrer

WAS bewegt und begeistert

Dimitri Batinovski

Dimitri Batinovski hat selber 11 Jahre im Knabenchor seiner Heimat Minsk gesungen, bevor er an der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar ein Dirigentenstudium absolvierte. Ein 1.Platz im Landeschorwettbewerb (NRW) und ein 3.Platz im Bundeschorwettbewerb zeichnen ihn als exzellenten Chorleiter aus.

Regina Bieske

Regina Bieske wurde von Prof. Gerhard Schmidt-Gaden, dem Gründer und Leiter des Tölzer Knabenchores in die Schulung von Knabensolisten eingewiesen. Die studierte Sängerin und Pädagogin, die auch als hauptamtliche Kirchenmusikerin viel mit Kindern arbeitete, hat sich nun ganz auf die Ausbildung der Knabenstimme spezialisiert.

Gregor Stachowiak

Auch der Sänger Gregor Stachowiak ist im Knabenchor aufgewachsen. Schon früh arbeitete er als Stimmbildner im weltbekannten Knabenchor „Polnische Nachtigallen“, sowie später im Knabenchor Gütersloh. Als Magister der Kunst und diplomierter Gesangslehrer war er sowohl als Sänger im Rundfunkchor, sowie als Solist im Bereich Oper, Konzert und Oratorium tätig.