Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

J.S.Bach – Weihnachtsoratorium Kantaten I-III

12. Dezember - 19:30 Uhr

Orientiert am biblischen Text des Lukas-Evangeliums wird die Weihnachtsgeschichte erzählt und kommentiert. Aus dem Werk, das sechs Kantaten umfasst, musizieren wir die Kantaten, die für die drei Weihnachtstage komponiert wurden.  Die Kantaten beginnen mit großartigen Eingangschören, oder wie im Falle der zweiten Kantate mit einer reinen instrumentalen Sinfonia, im Stile einer Pastorale. Dann folgen im Wechsel die gesungene Lesung des Evangeliums, eine vom Orchester begleitete Erläuterung, eine Arie oder ein Duett als Gebet zum gelesenen Evangelium und ein Choral als Antwort.  Als absolute Besonderheit wird der Knabenchor der Chorakademie auch die Solopartien im Sopran und Alt des Weihnachtsoratoriums mit Knabenstimmen besetzen. So war es zu der Zeit Bachs übliche und gängige Aufführungspraxis. Heutzutage werden diese Soloarien meistens von Frauenstimmen gesungen.  Dem Knabenchor steht mit dem Orpheus Ensemble aus Dortmund ein lebendiger und ausdrucksstarker Klangkörper zur Seite, der auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis weltweit sehr erfolgreich ist. Diese Aufführung wird dem Kenner des Weihnachtsoratoriums ein neues erweitertes Hörerlebnis bescheren und allen anderen ein Werk so nahebringen, wie es Johann Sebastian Bach, einer der größten Meister der Musikgeschichte, komponiert und aufgeführt hat.

  • Knabenchor der Chorakademie Dortmund
  • Knabensolisten – Sopran – Alt
  • Florian Sievers – Tenor
  • Simon Schnorr – Bass
  • Orpheus-Ensemble Dortmund
  • Leitung: Jost Salm

detailsDetails

Datum:
12. Dezember
Zeit: Uhr
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Chor

Veranstalter

Knabenchor

Veranstaltungsort

Marktkirche Hombruch
Harkortstraße 55
Dortmund,44225Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.kirche-do-suedwest.de