das TONwerk

WAS anregt und ein zuhause ist

Der Knabenchor hat eine Heimat...

ein Zuhause für die jungen Sänger, von welchem aus sie ihre musikalische Botschaft hinaus in die Welt tragen.

Die ehemalige Ziegelei am Harkortshof ist zum TONwerk geworden und das Zuhause für den Knabenchor der Chorakademie. In der Kulisse einer historischen Architektur liegt das moderne Chorheim mit einer einmaligen Außenanlage. Eine sichtbare Verbindung von Tradition und Moderne, die auch die Besonderheit unseres Knabenchores widerspiegelt. Ergänzt wird das Ganze durch eine im Sommer zu bespielende Konzerthalle, die auch dem Dortmunder Publikum, die Möglichkeit eröffnet, den Knabenchor in seinem Zuhause zu erleben.