Kategorie Archive: Neuigkeiten 2015

Knabenchor, Phantom und Sheriff

HAMBURG Deutschland hat ein neues großartiges Musical, das einfach unglaublich schön und mitreißend ist. Ein Feuerwerk fantastischer Melodien und dramatischer sowie anrührender Szenen beeindrucken die Zuschauer der Vorpremieren im Hamburger Operettenhaus. Auch mit dabei in der zentralen Rolle des Gustave zwei Jungen aus unserem Knabenchor. Julius Röttger und Kim Benedikt Korkus singen und spielen alternierend…
Mehr lesen...

Knabenchor auf Konzertreise

BONN Der Knabenchor der Chorakademie Dortmund stand auch in dieser Saison wieder mit Mahler auf der Bühne. Diesmal die 3.Symphonie mit dem bekannten Beethoven Orchester aus Bonn. Das fast zweistündige monumentale Werk fordert von allen Musikern höchste Konzentration. Der verspielte 5.Satz mit Frauenchor und Knabenchor bildet einen wunderbaren Kontrast zu oft schwelgerischen oder bombastischen Szenen.…
Mehr lesen...

Ein Knabe als Star des Abends…

WIESBADEN „Ein Knabe als Star des Abends…“ so schreibt die Wiesbadener Presse über die gelungene Eröffnung der Internationalen Maifestspiele 2015. Der weltweit agierende Opernregisseur Robert Carsen inszenierte am Hessischen Staatstheater Benjamin Brittens „The Turn of the Screw“ in Hitchcock-Manier. In schwarz-weiß malt er ein bedrückendes und schauriges Bild der Welt des kleinen Miles (Yorick Ebert…
Mehr lesen...

Gedenkkonzert „70 Jahre Kriegsende in Europa“

DORTMUND In Gedenken an das Kriegsende in Europa vor 70 Jahren singt der Knabenchor der Chorakademie auch in diesem Jahr wieder den „Kinderkreuzzug“ von Ralf Y. Gawlick. Nachdem der Chor im letzten Jahr das eindrucksvolle Werk zusammen mit einem polnischen und einem deutschen Knabenchor beim internationalen Knabenchorfestival in Poznan zur Aufführung brachte, singt er in…
Mehr lesen...